Aktuelle Seite: Startseite Projekte Blütenfelder

Blütenfelder

altDie heutige Kulturlandschaft ist arm an nektarreichen Blütenpflanzen. Wenige Kraut- und Grasarten dominieren die Grünflächen und Brachen, viele Insekten, die auf Nektar und Pollen angewiesen sind, sind stark bedroht. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat der NABU Rödermark das Projekt Blütenfelder für Rödermark gestartet. Generelles Ziel ist es, auf möglichst vielen Brachflächen, Randstreifen, Grenzertragsflächen Blütenfelder anzulegen, die Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und Co. Ganzjährig ein reichliches Nahrungsangebot bereitstellen. Für Landwirte gibt es ein entsprechendes EU-gefördertes Programm.

alt

Termine

Exkursion nach Bingen

Sonntag, 25. Februar 2018

Mitgliederversammlung des NABU Rödermark

Samstag, 03. März 2018

Offene Vorstandssitzung

Montag, 05. März 2018

Vortrag „Liebliches Taubertal“

Mittwoch, 07. März 2018

Gemarkungsputz

Samstag, 10. März 2018

Sie möchten helfen?!

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten uns zu unterstützen:
Als Mitglied oder mit einer Spende.