Aktuelle Seite: Startseite Projekte Amphibienteiche

Amphibienteiche

Im Gemarkungsgebiet gibt es einige Teiche, die speziell als Laichplatz und Lebensraum für Amphibien (Frösche, Kröten, Molche) altangelegt wurden. Dazu gehören z.B. die Ohrenteiche rund um den Anschluss zur B 45, der Comenius-Teich (der vom NABU federführend angelegt wurde), die Teiche am Erdkautenweg hinter dem Gewerbegebiet Ober-Roden oder auch der Teich im Kreuzungsbereich Albert-Einstein-Str./B 459. Der NABU kontrolliert diese Teiche regelmäßig und informiert die zuständigen Stellen, wenn Pflegemaßnahmen durchzuführen sind (Entbuschen, Freischneiden, Vertiefen, Säubern etc.) bzw. führt diese selbst durch.

Termine

Exkursion nach Bingen

Sonntag, 25. Februar 2018

Mitgliederversammlung des NABU Rödermark

Samstag, 03. März 2018

Offene Vorstandssitzung

Montag, 05. März 2018

Vortrag „Liebliches Taubertal“

Mittwoch, 07. März 2018

Gemarkungsputz

Samstag, 10. März 2018

Sie möchten helfen?!

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten uns zu unterstützen:
Als Mitglied oder mit einer Spende.