Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Aktuelles

NABU sucht Helfer für Arbeitseinsatz

Das Pachtgebiet des NABU am Berngrund vor den Toren Waldackers ist mit seinen beiden Flachseen, den großen Schilfbeständen sowie den wertvollen Sandmagerrasenflächen sicherlich eines der bedeutendsten Biotope in Rödermark. Doch wie viele andere Biotope auch ist es der Sukzession ausgesetzt, das heißt, ohne das ständige Eingreifen des Menschen würde das Areal verbuschen und so innerhalb weniger Jahre seine besondere Flora und Fauna verlieren.

Einmal im Jahr führen die Naturschützer des NABU Rödermark deshalb eine größere Entbuschungsaktion durch, um den Aufwuchs an Gehölzpflanzen gering zu halten. Der diesjährige Arbeitseinsatz findet am Samstag, den 20. Januar zwischen 10 und 13 Uhr statt. Wie immer würden sich die NABU-Aktiven freuen, wenn sich auch Nicht-Mitglieder am Arbeitseinsatz beteiligen würden.

Treffpunkt ist der Altglascontainer am Ortseingang von Waldacker um 10 Uhr, für Ausrüstung und Verpflegung ist gesorgt. Weitere Infos bei Dr. Rüdiger Werner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0170-3094095. Bei schlechtem Wetter wird der Arbeitseinsatz um eine Woche verschoben.

Termine

Sie möchten helfen?!

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten uns zu unterstützen:
Als Mitglied oder mit einer Spende.