Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Herzliche Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Naturschutzbund Deutschland, Gruppe Rödermark e.V. Diese findet am Samstag, den 29. Februar 2020, um 16 Uhr im Vereinsraum im 1. Stock im Bücherturm der Stadtbücherei Ober-Roden in der Trinkbrunnestraße 6 statt.
Für Verpflegung (Kaffee, Kuchen, Getränke) ist gesorgt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung
3. Bericht des Vorstandes
    a) Aktivitäten in den vergangenen 12 Monaten
    b) Ausblick auf 2020
4. Bericht der Schatzmeisterin
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Aussprache über die Berichte
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl eines Kassenprüfers
9. Ehrung langjähriger Mitglieder
10. Verschiedenes
11. Kurzvortrag: „Der Rodaulehrpfad“ von Dr. Rüdiger Werner
12. Kurzvortrag: „Die Turteltaube – Vogel des Jahres 2020“ von Dr. Rüdiger Werner

Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen.

Helfer für Biotoppflege am Berngrund gesucht

Helfer für Biotoppflege am Berngrund gesucht

Die über 2 ha große Pachtfläche des NABU am Berngrund vor den Toren Waldackers ist mit ihrem Flachsee, den großen Schilfbeständen sowie den wertvollen Sandmagerrasenflächen eines der bedeutendsten Biotope in Rödermark und ist Heimat von vielen seltenen Pflanzen- und Tierarten. Ziel des NABU ist es, diese Trockenrasen- und Schilfflächen zu erhalten, weshalb jedes Jahr der Aufwuchs an Weiden, Birken, Pappeln und Kiefern rückgeschnitten werden muss. Sonst würde das Areal innerhalb weniger Jahre verbuschen und seine besondere Flora und Fauna verlieren. Meist zu Jahresanfang steht für die Naturschützer des NABU Rödermark daher Biotoppflege in Form eines Arbeitseinsatzes an, bei dem wie immer externe freiwillige Helfer gerne gesehen und herzlich willkommen sind. Die diesjährige Entbuschungsaktion findet am Samstag, den 1. Februar zwischen 10 und 13 Uhr statt.

Treffpunkt ist die vom Zufahrtsweg zu den Vereinsheimen auf der rechten Seite gut sichtbare neue Beobachtungshütte des NABU am Berngrund, die im März für die Öffentlichkeit frei gegeben werden soll. Für Ausrüstung und Verpflegung ist gesorgt. Bitte festes Schuhwerk mitbringen.

Weitere Infos bei Dr. Rüdiger Werner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0170-3094095. Bei Dauerregen wird der Arbeitseinsatz verschoben.

Termine

Eröffnung des Rodaulehrpfads

Sonntag, 29. März 2020

Sie möchten helfen?!

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten uns zu unterstützen:
Als Mitglied oder mit einer Spende.